Wilber-Torte

Hier kann es schon ganz schön knifflig werden

Wilber-Torte

Beitragvon Basteltante-Gudrun » Di 29. Jun 2010, 13:41

Bild © 07.05.2010 Gudrun Schymiczek

Bild

Bevor du anfängst lade dir das layerfx.scm - Script in deinen Scriptordner.

Tortenzubehör.zip

Die Blume kannst du dir in deinen Brush-Ordner packen
Blume.zip



1. Datei - neu - 1200x260px
2. Hilfslinien: Bild - Hilfslinien - neue Hilfslinie
150 px Vertikal
300 px Vertikal
450 px Vertikal
600 px Vertikal
750 px Vertikal
900 px Vertikal
1050 px Vertikal

185 px Horizontal
225 px Horizontal
3. Neue transparente Ebene (Tortenrand Hintergrund) - fülle sie mit einer hellen Farbe

4. Neue transparente Ebene (1. Verzierung) - aktiviere das elliptische Auswahlwerkzeug -
feste Größe 150x150px - Modus: zur aktuellen Auswahl hinzufügen -
und platziere 8x Kreisauwahl wie auf dem Screen zu sehen

Bild

5. Auswahl invertieren - Rechteckauswahl - Modus: Von aktiver Auswahl abziehen -
einmal durch die Kreismittelpunkte der runden Auswahlen nach oben.
Nicht verstanden? Dann mach es einfach wie auf dem Screen

Bild

6. Fülle die Auswahl mit einer dunkleren Farbe. Gehe auf Filter -
Licht und Schatten - Schlagschatten. X Y => 2px - Deckkraft 75% - Größenänderung nicht zulassen.

7. Stelle jetzt deine Vorder- und Hintergrundfarbe auf schöne, zur Torte passende Farben ein.
Mache einen screenshoot - Bearbeiten - einfügen als - Neues Bild
8. Mache eine Rechteckauswahl um deine Vorder- und Hintergrundfarbe - Bild - auf Auswahl zuschneiden.
9. Mit dem Farbauswahltool das Vorder- und Hintergrundfarbe-Symbol freistellen.
Anschließen kopieren, und in deinem Tortenbild einfügen.
10. Die Ebene gegebenenfalls etwas größer skalieren, 8x kopieren und auf den Spitzen der Bögen platzieren
11. Mache bei den Ebenen unterhalb der Symbolebenen das Auge zu - rechtsklick auf einer Ebene - Sichtbare Ebenen vereinen.

12. Ebene auf Bildgröße - dann Filter - Licht und Schatten - Schlagschatten - gleiche Einstellung wie oben.

Dein Bild sollte jetzt so aussehen:

Bild

13. Wilber einfügen - skalieren, 3x kopieren und auf dem Tortenrand verteilen - Alle Ebenen Vereinen.

Bild


14. öffne ein neues Bild 2400x260px, und füge deinen Tortenrand ein. Ebene nach unten vereinen.


15. Neue Ebene 800x800px mit der hellen Farbe vom Rand füllen - Randebene aktivieren - Filter - Abbilden - Auf Objekt abbilden.

Übernehme die Einstellungen der Screens

BildBildBildBild

16. Lösche die überflüssige Ebene

17. Bild - Automatisch zuschneiden - dann scaliere das Bild auf 560x250px - Kette dabei öffnen.

So, jetzt sieht es schon fast wie eine Torte aus.

18. Öffne ein neues Bild 800x600px und zieh dir deine Torte dort hinein.
Setze dir 2 vertikale Hilfslinien, die an den unteren äußeren Rändern der Torte anliegen, und eine horizontale Hilfslinie über der Torte.
aktiviere das Transvormationswerkzeug, und richte die Ränder der Torte an den Hilfslinien aus.

Bild

Ich habe die Torte dann noch ein bisschen niedriger gemacht, das ist aber Geschmacksache, die Amis lieben sie ganz hoch.
19, Jetzt kommt der Teller.
Neue transparente Ebene, Ellipsenauswahl in Tellergröße - weiß füllen - Auswahl aufheben

Und einen Inner Shadow mit den Einstellungen vom Screen durchführen.
- Script-Fu - Layer Effects - Inner shadow

Bild

20. Nun fehlt nur noch der Topper. Ziehe den Wilber mit Pinsel in dein Bild. Skaliere ihn etwas.
21. Dupliziere den Wilber, nehme eine Auswahl aus Alphakanal, und fülle die Auswahl mit schwarz. Hebe die Auswahl auf, und schiebe den schwarzen Wilber unter den anderen Wilber.

22. verschiebe den Schattenwilber um 15px nach rechts - Radiere wie auf dem Bild zu sehen ist, den oberen Teil vom Schatten (am besten mit größten runden Pinsel riesig skaliert) Strich weg.
zeichne den Schatten mit 15px weich, und redurziere die Deckkraft der Schattenebene auf 60%

23. Mache nur mit der Tortenebene: Filter - Licht und Schatten - Perspektive mit den Einstellungen vom Screen.

Bild

Verschiebe die Schattenebene noch etwas nach oben.

24. Finale: Den Tellerrand noch mit Blümchen verzieren - fertig.


Als Könung versuche dich doch einfach mal an eine dreistöckige Torte ;)

Hast du noch Fragen, oder möchtest du uns dein Werk zeigen?
Dann poste bitte in unserem Übungs-Atelier.


Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Basteltante-Gudrun
 

Zurück zu Medium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast