Seite 1 von 2

Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2011, 16:01
von Hans
Ich habe das Problemteilweise gelöst. Ich kann jetzt zumindest unter Linuxein Script erzeugen, welches die Sprache entsprechend der Landessprache des Systems anzeigt. Ist natürlich erforderlich, dass eine Übersetzungstabelle da ist.

Ist aber noch etwas Tuning notwendig. Momentan stört mich, das ich die Übersetzungstabelle (.mo Datei) in /usr/share/locale/de/LC_MESSAGE abspeichern muss. Dafür sind leider Administrator Rechte erforderlich. Mir wäre eine relative Position vom Speicherort des Scriptes aus lieber.
Bei Windows habe ich überhaupt keinen Plan. Trage mich mit dem Gedanken es in C:\Programme\Common Files\ ...... zu speichern. Falls jemand Erfahrung auf dem Gebiet hat (Stichwort I18N), bitte einmal melden. Ich möchte vorhandene Einstellungen nutzen und nicht das Rad neu erfinden.

/*edit
Die Übersetzungsdatei ist relativ zum Python Skript zu speichern. Im Ordner des Python Skriptes muss der Verzeichnisbaum locale/de/LC_MESSAGES vorhanden sein. Imletzten´verzeichnis liegt dann die .mo Datei.

Skript mit allen was dazugehört liegt Attachment des nachfolgenden Codes
*/

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2011, 21:00
von Hans
TEST! Neues Script!

Hier ein Script, dass so wie es ist nur unter Linux laufen dürfte. Es geht nicht so sehr um die Scan Lines sondern um die Übersetzung. Momentan kann es in Englisch oder deutsch aufgerufen werden.

angehängte Datei extrahieren und gat_lines.py nach ~/.gimp-2.6/plug-ins kopieren. Die Datei gat_lines.mo kommt nach /usr/share/locale/de/LC_MESSAGE Für diesen Schritt sind Root - Rechte erforderlich.

Das Script ist in englischer Sprache geschrieben sollte in deutscher Umgebung aber auf deutsch kommen. Das Script ist zu Finden unter Werkzeuge/GIMP-Atelier/Scanzeilen

Wenn ich weiß wie es geht, soll es auch für Windows sein. plus eines dicken fetten HowTo über internationale Pythonscripte HowTo liegt in der Willex

entpacke das anhängende Script in ein Verzeichnis deiner Wahl (alle Dateien)

Hier einmal ein Anwendungsbeispiel

Bild

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: Sa 5. Mär 2011, 09:13
von Hans
UPDATE

Die ZIP - Datei nach ~/.gimp-2.6/plug-ins entpacken. Unterverzeichnisse beibehalten

Wirnkelsoft (Windows) weigert sich aber noch immer was zu machen :ugeek:

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: Sa 5. Mär 2011, 18:05
von Hans
Die neue Version ist da. Entpackt die Scriptdatei in ein Verzeichnis eurer Wahl, wobei die in der Datei enthaltene Verzeichnisse erhalten bleiben müssen. Wenn ich es richtig gemacht habe, sollte es auch unter Windows laufen.

Bitte um Rückmeldung.

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 00:12
von Hans
Ich hatte für Windows noch einige Bugs eingebaut. Nachdem ich dann zwei Stunden an Avarras PC arbeiten durfte, habe ich die Fehler auch gefunden. Also jetzt könnt ihr das Tool ausprobieren. Wenn es getestet ist, wird es auf refistry.gimp.org gepostet damit es wieder Traffic gibt.

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 00:55
von gimpZora
hallo hans,
habe das eben mal getestet... :(
funktionuckelt nicht.

- zip-datei gespeichert im ordner .../gimp2.6/ und dort entpackt
- gimp neu gestartet - nicht zu finden
- datei in ordner .../gimp2.6/pugins verschoben (gesamt)
- gimp neu gestartet - nicht zu finden

was mache ich falsch? :?:

gruss zora

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 01:15
von Hans
der Ordner ~/gimp-2.6/plug-ins sollte der richtige sein.

Das Menu findest du unter Werkzeuge / Gimpatelier / Scanzeilen. siehe screenshot

Frage: hast du vorher schon einmal das Skript installiert gehabt? Wenn ja, suche mal nach Dateien die mit gat_lines anfangen. In Windows musst du dich durchklicken. Bei LINUX in der Konsole eingeben:
Code: Alles auswählen
find . -iname gat_lines.* -print


wenn es ganz ganz heftig wird, dann Gimp aus der Konsole starten. Linux: gimp Windows: in das programmverzeichnis wechsel und dann gimp-2.6.exe --verbose
menu.jpg

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 09:31
von Mystacides
Erscheinen tut es bei mir :thumb:

Mir erschließt sich leider nur nicht, wie ich es anwenden muss :oops:

Und noch was: Wäre es nicht besser, es würde unter Filter und nicht unter Werkzeuge aufgeführt werden??? :?:

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 10:56
von Hans
Mystacides hat geschrieben:Wäre es nicht besser, es würde unter Filter und nicht unter Werkzeuge aufgeführt werden?


Das ist fast nicht zu bewerkstelligen weil genau ein Wort zu ändern ist :twisted:. Außerdem muss ich noch ein fallback einbauen. Das sorgt dafür, dass wenn keine Übersetzungsdatei vorhanden ist, nimmt er das was programmiert ist.

Die E-Mailadresse sollte ich auch noch ändern. Wenn schon www.gimp-atelier.org als Übersetzungsteam eingetragen ist, dann können wir auch developer@gimp-atelier.oerg als Mailadresse definieren und eintragen

Danach sollte ich das Package und den Eintrag aus der WIL-LEX übersetzen. Den möchte ich auf gimp.org posten. Mal sehen ob ich heute noch fertig werde.

Ähhh, wie gut ist dein englisch? Bei mir reicht es zum Bier bestellen. Man versteht mich. Aber von Grammatik und so einen Kram habe ich keinen blassen Schimmer. Kleine Kinder können es ja auch ohne :lol:

Re: Mehrsprachige Python Skripte

BeitragVerfasst: So 6. Mär 2011, 13:33
von Mystacides
Mit englisch kann ich leider auch nicht dienen! Ich versteh es eigentlich ganz gut, aber ich selber sprechen oder schreiben... Leider nicht!!!

Aber vielleicht findet sich ja jemand hier im Forum, der da weiterhelfen kann????