Ideen gesucht

Die Freunde der Würgeschlange treffen sich hier. Übrigens kommt dieses Python von Monty Python, einem englischen Komiker

Ideen gesucht

Beitragvon Hans » Fr 19. Nov 2010, 20:33

Wenn es dem Esel zu bunt wird, geht er auf'a Eis.

soll heißen, nachdem meine beiden Pythonprojekte so gut angekommen sind, dürstet es mich nach was neuem. Habt ihr Vorschläge was ich in Angriff nehmen kann?

Hans
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Peter » Sa 20. Nov 2010, 06:26

Hi Hans,

ich habe immer das Problem, dass ich animierte GIF sehr groß erstelle und bei der Scalierung in ein webtaugliches Format jeden Frame einzeln verkleinern muss. Das kann sehr aufwendig werden, wenn ich 100 - 500 Frames manuell bearbeiten muss.

Was ich mir also Wünsche, wäre ein kleines Programm, das alle Frames durchgeht und auf die gewünschte Größe Scaliert. Schön wäre es, wenn man die Einstellmöglichkeiten wie im Menü "Bild -> Bild scalieren" hätte (mind. aber px und %).

Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 06:36
Wohnort: Fuchstal

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Avarra » Sa 20. Nov 2010, 07:24

Häh - ???

du kannst doch das Bild im Gesamten auf deine Größe skalieren und die Frames
verkleinern sich dann automatisch mit - Bild/Bild skalieren - und es gibt die Einstellung skalieren in px und in %
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Peter » Sa 20. Nov 2010, 07:33

Hi Avarra,

das habe ich schon x-mal Versucht, bei mir wird aber nur der jeweils aktive Frame verkleinert, auch wenn ich alle Frames miteinander verbinde (Kette). Keine Ahnung ob ich noch irgendwas falsch mache.

Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 06:36
Wohnort: Fuchstal

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Avarra » Sa 20. Nov 2010, 07:51

welches Gimp hast du denn da - wenn du das Bild im Gesamten verkleinerst,
dann bleibt den Ebenen nichts anderes übrig als mit zu schrumpfen -
du bist doch hoffentlich nicht im Reiter Ebenen und skalierst - oder ?
Vielleicht solltest du die Hintergrundebene (die unterste im Ebenendialog aktivieren)

Ansonsten spinnt dein Gimp
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Peter » Sa 20. Nov 2010, 08:34

Hi Avarra,

ich war noch mit V 2.4.7 unterwegs. Habe gerade die V 2.6.11 installiert und ausprobiert ... funktioniert :2thumb:

Auf einmal funktioniert auch "Auswahl -> Auswahl ausblenden", das ging bei mir auch nicht. Da scheine ich irgendeinen Schrott bei der alten Installation bekommen/gemacht zu haben.

Vielen Dank für deinen Hinweis.

Dann muss Hans wohl noch auf andere Vorschläge oder Bitten warten :egal:

Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 06:36
Wohnort: Fuchstal

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Avarra » Sa 20. Nov 2010, 08:38

Super - bin froh, das es jetzt funktioniert!

Ja ich hätte da einen Vorschlag:

Ich möchte diagonale Hilfslinien - ob das wohl machbar wäre - ???
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Basteltante-Gudrun » Sa 20. Nov 2010, 08:44

Hallo Avarra,

super Idee, diagonale Hilfslinien fehlen wirklich manchmal. Ich zieh mir die dann immer mit einem Pinsel auf einer transparenten Ebene, aber so Magnetisch, das wäre schon nicht schlecht ;)

Hallo Hans
bitte bitte diagonale Hilfslinien :knuddel:

Lieben Gruß
Gudrun
Basteltante-Gudrun
 

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Hans » Sa 20. Nov 2010, 09:39

Diagonale Hilfslinien sind kein Thema, wenn sie magnetisch sein sollen. Ich kann nur mit dem Zaubern, was GIMP zur Verfügung stellt und da gehört diese Funktion leider nicht dazu
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Ideen gesucht

Beitragvon Basteltante-Gudrun » Sa 20. Nov 2010, 09:51

Liebes Hänschen,

notfalls würde ich mich ja auch mit unmagnetische zufrieden geben :)

Geht das denn?

Lieben Gruß
Gudrun
Basteltante-Gudrun
 

Nächste

Zurück zu Python

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast