1 - THE GIMP unter Windows7

Unser Wissens Forum zum Thema GIMP, Funktionen kurz und bündig erklärt
moderierter Bereich

1 - THE GIMP unter Windows7

Beitragvon Avarra » Fr 4. Mär 2011, 08:46

THE GIMP unter Windows7

von Avarra am 04. März 2011

Als erstes solltest du dir THE GIMP von der offiziellen Seite herunter laden.
Der Link dazu ist dieser: THE GIMP
Klicke auf den rot markierten Link.

Bild

In einem neuen Tab öffnet sich dann ein neues Fenster von der http://sourceforge.net/ Seite.
Der Gimp Download startet automatisch.

Bild

Klicke einfach auf den Button: "Datei speichern" - bei mir speichert der Firefox das automatisch in "Downloads" du kannst deinem Browser auch exakt sagen, wo er die downloads speichern soll.
Im Firefox ist dies unter: Extras/Einstellungen/Allgemein möglich. Hierzu klicke einfach auf den Button "Durchsuchen" und gebe einen Ordner an, wohin dein Browser die downlaods speichern soll.

Bild

Dein Gimp befindet sich jetzt als setup.exe Datei in dem Ordner deiner downloads und sieht so aus:

Bild Mache jetzt einen Rechtsklick auf die Datei: "gimp-2.6.11-i686-setup-1.exe". Im Contexmenü siehst du folgendes:

Klicke auf: "Als Administrator ausführen" - Auf Windows7 ist das üblich und gilt auch für andere Programme - vergiss es also bitte nicht, damit dir dein System nicht ständig sagt, es kann dieses oder jenes nicht ausführen.
Dein Programm wird in der auf dem PC bevorzugten Sprache installiert. - Folge einfach der Installationsroutine und klicke dich mit dem Bestätigen des "OK" Buttons durch. - Gimp startet dann, wenn du willst auch gleich.
Es kann etwas dauern, da es sich erstmal alle Daten von deinem PC zusammensucht, da sind z.B. die Schriftarten, die oft sehr viele sein können (bei mir auf jeden Fall).







THE GIMP legt dir auf deinem PC zwei Ordner an.
Einen in Programme:

C:\Program Files (x86)\GIMP-2.0

Bild

und einen in deinem persönlichen Ordnern:

C:\Users\User\.gimp-2.6



Bei Windows7 kannst du deine Ordner nennen wie du willst - der Pfad dorthin wird nie mit dem übereinstimmen. Wie du bei meinen Ordnern z.B. siehst, habe ich dort "Avarra" stehen - im Pfad zu dem Gimp Ordner heißt es aber "User" - ebenfalls steht bei mir "Programme (x86)" - der Pfad ist jedoch: "Program Files (x86)". Das kann oft in die Irre führen, vor allem wenn man vorher mit Windows XP gearbeitet hat. Es ist so, als würde Windows immer sein eigenes Etikett über deines kleben wollen.






Hiermit wäre die Installation für Gimp-2.6.11 erstmal beendet

Im nächsten Abschnitt wird beschrieben, wie du Gimp das erste Mal unter Windows7 in Betrieb nimmst und einrichtest.
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Zurück zu Wilber's Lexikon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast