2.1 - Farbverlauf erstellen

Unser Wissens Forum zum Thema GIMP, Funktionen kurz und bündig erklärt
moderierter Bereich

2.1 - Farbverlauf erstellen

Beitragvon Hans » So 12. Dez 2010, 00:04

Wir öffnen die Farbverlaufsauswahl :verlauf:

Bild

Am unteren Rand finden wir eine Menüleiste (rot umrandet) mit folgenden Einträgen (von links nach rechts)
  • aktiven Farbverlauf editieren
  • neuen Farbverlauf erstellen
  • aktiven Farbverlauf duplizieren
  • aktiven Farbverlauf löschen
  • Farbverläufe neu einlesen
Wenn du in der Farbverlaufsauswahl einen Farbve rlauf anklickst, ist dieser aktiviert (blau unterlegt)

Um einen neuen Farbverlauf zu erstellen, klicke bitte den entsprechenden Menübutton in der unteren Menüleiste.

Bild

Unbenannt#1 (1) benennen wir um. Am Besten auch gleich mit neuem Namen speichern (Diskettensymbol unten links im Fenster klicken).

Farbverläufe sind in Segmente unterteilt. Der neue Farbverlauf hat ein Segment, im Bild mit 2 bezeichnet. Jedes Segment wird von zwei schwarzen Dreiecken eingeschlossen. In der Mitte befindet sich ein weißes Dreieck. Mit diesem kann der Verlauf eines Segmentes gesteuert werden, idem man es hin und her schiebt. Wenn du auf dem Segment mit der Rechten Maustaste klickst, öffnet sich ein Kontexmenü.

Bild

  • Linke Farbe man kann feste Farben (Vordergrund, Hintergrund, Transparent) zuweisen
  • Farbe des linken Endpunktes öffnet die Farbauswahl
  • Farbe des linken Endpunktes laden von Läd die Farbe des linken Endpunktes vom Nachbarn, FG, HG, etc.
  • Farbe des rechten Eckpunktes speichern in eine Tabelle
  • ...rechter Eckpunkt ..... Diese Menüeinträge sind analog zu denen des linken Endpunktes
  • Verlaufsfunktion für Segment steuert den Verlauf. Der Vorgabewert ist linear. Kurven und sphärisch ist auch möglich
  • Färbungsart des Segments RGB und HSV sind möglich.
  • Segment spiegeln
  • Segment duplizieren
  • Segment mittig teilen
  • Segment gleichmäßig aufteilen Teilt das Segment in die gewünschte Anzahl der Segmente auf.
  • Segment löschen
  • Mittelpunkt des Segments zentrieren
  • Punkte gleichmäßig im Segment verteilen verteilt die Punkte der ausgewählten Segmente gleichmäßig
  • Farben der Endpunkte mitteln
  • Deckkraft der Endpunkte mitteln

Wenn mehrere Segmente vorhanden sind, können mehrere Segmente gleichzeitig ausgewählt werden. Das erste Segment wird durch Doppelklick auf den Segmentbalken aktiviert, alle weiteren mit <Umschalt> + Doppelklick.

Den Rest erkläre ich hier an Hand von zwei kleinen Übungen.

Übung 1: Farbverlauf blau - rot - blau

  1. Du erzeugst einen neuen Farbverlauf
  2. Du duplizierst das Segment
  3. Aktiviere das linke Segment
  4. über Farbe des linken Eckpunktes weisen wir dem Endpunkt die Farbe 007bd9 zu
  5. mit Farbe des rechten Eckpunktes weisen wir de1616 zu
  6. Aktiviere das rechte segment
  7. mit Lade Farbe des linken Eckpunktes / vom rechten Eckpunk des linken Nachbarns übernehmen wir die Farbe
  8. mit Lade Farbe des rechten Eckpunktes / vom Linken Eckpunktes des rechten Nachbarns.
Jetzt nicht wundern, denn das rechte segment hat keinen rechten Nachbarn. In diesem Fall wird das erste Linke Element genommen. Das Ergebnis sollte dann so aussehen:

Bild

Übung 2: Fabverlauf transparent - schwarz - orange -schwarz - transparent

  1. Du erzeugst einen neuen Farbverlauf
  2. über Segment gleichmäßig aufteilen teist du den Farbverlauf in vier gleiche Segmente auf
  3. mit Farbe des Linken Eckpunktes weist du Transparent zu.
  4. Dem rechten Eckpunkt weist du schwarz zu
  5. aktiviere das zweite Segment
  6. links wird schwarz zugewiesen
  7. rechts orange
  8. nun das dritte Sgment aktivieren
  9. linke Farbe orange
  10. rechte Farbe schwarz
  11. und noch das vierte Segment
  12. links schewarz
  13. rechts transparent
  14. nun verändern wir die Segmentgöße (verschieben der schwarzen Dreiecke)
  15. und verändern auch den Farbverlauf in den Segmenten durch Verschieben der weißen Dreiecke

Ergebnis

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Zurück zu Wilber's Lexikon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste