Carbonfaserschrift im Metallmantel

Für Neueinsteiger, die noch nichts über GIMP wissen

Carbonfaserschrift im Metallmantel

Beitragvon Avarra » Mi 16. Feb 2011, 14:58

Carbonfaserschrift im Metallmantel

Das Tutorial sowie mein Material sind nicht für Kurse außerhalb dieses Forums freigegeben!
Dieses bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Gimp-Atelier e.V.



Carbonfaserschrift im Metallmantel © 16. Februar 2011 Chris Barharn alias Avarra
Urheberrechtshinweis!
Meine Tutorials unterliegen dem Urheberrecht
Puplikationsrecht habe ich und der Gimp-Atelier e.V.


Das Tutorial ist für THE GIMP .2.6 geschrieben.
Credits: Autor: Avarra aka Chris Barharn

In diesem Gimp Tutorial lernst du, wie du mit einfachen Mitteln wie z.B. Schlagschatten im Farbwechsel
dennoch einen genialen Metalleffekt erstellen kannst.
Wie du ein Carbonfaser Muster generierst und es in Gimp einbindest und
du lernst, wie du ein Muster in eine laufende Auswahl einfügst und es schön zur Geltung bringst.


Für dieses Tutorial benötigst du ein Carbonmuster welches wir vorerst generieren wollen.

Carbonmuster

Lade dir die Zip "palette-carbonfaser" Datei am Ende des Tutorials herunter.
Entpacke sie in deinen Ordner für Paletten bei mir ist das der Pfad:
C:\Users\User\.gimp-2.6\palettes

Starte dein Gimp Programm und erstelle ein neues Bild von 4px x 4px, transparenter Hintergrund
Vergrößere die Ansicht auf 1200 px und suche dir die Palette: Carbonfiber

Bild

Aktiviere deinen Bleistift und dann den kleinsten harten Pinsel, den Gimp hat.

Bild

Wenn du mit einem Grafiktablett arbeitest mußt du bei der Pinseldynamik noch das Häkchen entfernen

Bild
Gehe auf die erste Farbe in der Palette
Zeichne mit dem Bleistift die beiden ersten Pixel links

Bild

dann mit der zweiten Farbe die beiden nächsten beiden Kästchen.

Bild

Das machst du so oft, bis deine Fläche gefüllt ist.

Bild

Speichere dir das Muster in deinem Gimp Ordner für Muster ab.
Bei mir ist es folgender Pfad:

C:\Users\User\.gimp-2.6\pattern

Aktualisiere deine Muster - dies machst du, indem du im Musterebenendialog den Button für aktualisieren anklickst.

Bild

Wenn dir die Arbeit zu viel ist - also das Generieren des Musters, so kannst du es auch komplett herunter laden und nutzen.

Es ist die Zip Datei: Carbonfaser.zip

Der Schrifteffekt mit Carbonfaser Muster

  • 1 Öffne eine neue Datei 640px x 150px mit weißem Hintergrund. Aktiviere dein Textwerkzeug und schreibe deinen Text.
    Schriftart: Impact Condensed
    Schriftfarbe: #808080
    Autohinting: an
    Größe: 120 px

    Nehme eine Auswahl aus Alphakanal deiner Schriftebene
    Gehe zurück auf die Ebene - deine Auswahl ist noch aktiv

    Bild

  • 2 Gehe auf Auswahl, Auswahl verkleinern - gebe 3px ein

    Bild

  • 3 Entpacke das Muster "Carbonfaser.pat" du findest es in der Zip Datei im Anhang. Speichere es in deinem deinem
    persönlichen Gimp Ordner unter Pattern ab. Frische deine Muster wieder auf.
  • 4 Fülle die Auswahl mit dem Muster - es ist nur 4px x 4px groß

    Bild

  • 5 Bei noch aktiver Auswahl - Gehe auf Filter/Licht und Schatten/Schlagschatten
    Gebe die Werte wie auf den Bildern ein:

    Bild Bild


    Bild

  • 6 Hebe die Auswahl auf und gehe auf Filter/Licht und Schatten/Schlagschatten


    Bild

    Bild

  • Natürlich kannst du diesen Effekt auch auf einen brush oder eine Form anwenden, wenn du es magst.


Bild



Alles Liebe

Avarra


Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Carbonfaserschrift im Metallmantel

Beitragvon Avarra » Mi 23. Feb 2011, 15:42

Bild ich schiebe das noch mal nach oben,
habe es ergänzt bzw. einen Teil hinzu geschrieben.

Lieben Gruß

Avarra
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg


Zurück zu Ganz Simpel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast