Texteffekt - Text an/auf Pfad

Hier kann es schon ganz schön knifflig werden

Texteffekt - Text an/auf Pfad

Beitragvon Avarra » Di 13. Jul 2010, 10:30

Texteffekt - Text an/auf Pfad



Texteffekt - Text an/auf Pfad 05. Mai 2008 ©Avarra aka Chris Barharn
Urheberrechtshinweis!
Meine Tutorials unterliegen dem Urheberrecht
Puplikationsrecht habe ich und der Gimp-Atelier e.V.


Das Tutorial sowie mein Material sind nicht für Kurse außerhalb dieses Forums freigegeben!
Dieses bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Gimp-Atelier e.V.


Hallo Ihr*s,

hier ist ein Tutorial von mir, das ich schon seit einiger Zeit vorbereitet hatte, aber ich war zu faul um zu schreiben
... nun denn, jetzt ist es da und ich wünsche euch viel Kurzweil....

Bild In diesem Gimp Tutorial lernt man, wie man einen Pfad dazu benützt um seine Schrift in Schwung zu bringen und wie man die Schrift dann auch noch goldig ins rechte Licht rückt.

Bild

Als erstes öffne ein neues Bild. Hintergrund weiß. Die Größe sei dir überlassen und wähle das Pfadwerkzeug aus.

Bild

Dort erfährst du dann auch, wie du diese Rundung hin bekommst.
Auf jeden Fall solltest du sie jetzt in etwa so gestalten wir hier, oder dir eine schöne Rundung erarbeiten.

Bild

Als nächstes suchst du dir eine schöne Schrift aus, in der du dein Design einstellen möchtest.
Das machst du über das große A. Unterhalb der ganzen Einstellungen findest du dann den Vermerk: Text an Pfad.
Hier klickst du drauf und zwar solange deine Schrift noch aktiv ist.

Bild

Dein Ergebnis sollte jetzt so, oder ähnlich aussehen.

Bild

Jetzt gehst du in den Pfaddialog und nimmst hier die Auswahl aus Pfad (Rechtsklick) und zwar die,
wo deine Schrift zu sehen ist. Und darauf wieder zurück in den Ebenendialog.
Dort gehst du auf Bearbeiten und füllst dann die Auswahl mit dem Glitzermuster oder einem Muster, das dir gefällt.
Es kann auch ein Farbverlauf sein, ganz wie es dir beliebt.

Bild

Ganz zum Schluß kannst du den Hintergrund gestalten. Ich habe hier ein Satinmuster genommen und fertig ist.

In der Zip-Datei habe ich nochmal meine Muster reingetan.
Das Glitzermuster kann man auch für Glitzeranimationen nehmen,
indem man es zweimal dupliziert und eines horizontal und das andere vertikal spiegelt...

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbauen und hoffe auf ein ehrliches Feedback von euch.

Liebe Grüße

Avarra

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Zurück zu Medium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron