Gepfadeter Stern

Hier kann es schon ganz schön knifflig werden

Gepfadeter Stern

Beitragvon Butterfly » Mo 1. Okt 2012, 15:12

Gepfadeter Stern


Gepfadeter Stern © Butterfly
Urheberrechtshinweis!
Meine Tutorials unterliegen dem Urheberrecht
Puplikationsrecht habe ich und der Gimp-Atelier e.V.


Bild Ich habe keine Ahnung, ob es ein solches Tutorium schon gibt, es wäre reiner Zufall.
Bei dem Versuch, einen Sternrahmen zu basteln, bin ich zu nachfolgendem Ergebnis gekommen.
Man lernt dabei, mit dem Pfadwerkzeug eine Auswahl zu erstellen.


Na, dann mal los:
1. Öffne eine neue Datei, 800x800 px, transparent und fülle sie diagonal mit dem Farbverlauf Gold. Nenne diese Ebene HG.


Bild Bild

2. Gehe auf Filter Dekoration - Rand abschrägen und stelle den Wert wie im Screen ein:

Bild

Wiederhole diesen Vorgang noch 2-mal.

3. Kopiere diese Ebene, skaliere sie auf 70% runter und drehe sie um 45%.

Bild

Mit Klick auf das Auge die HG-Ebene erst mal ausschalten.

4. Gehe auf Bild – Hilfslinien – neue Hilfslinienin Prozent und klicke in dem sich öffnenden Fenster einmal horizontal und dann vertikal an und richte die obere Ebene mittig aus.
Diese Ebene wieder kopieren und um 45° drehen.
Die beiden oberen Ebenen miteinander verbinden. Nenne diese Ebene Stern

Bild

5. Nun ziehst du mit dem Pfadwerkzeug die geraden Linien nach. Ich habe zur besseren Übersicht die Linien einmal schwarz nachgezeichnet.

Bild


Du gehst auf Menü – Auswahl – Auswahl aus Pfad, invertierst die Auswahl und drückst auf dieser Ebene die Entf.Taste. Auswahl aufheben.
Rufe wieder den Filter Rand abschrägen auf und stelle den Wert wie bei der HG-Ebene ein, wende den Filter aber nur einmal an. So müsste jetzt dein Bild aussehen.

Bild

Speichere dir das Bild nun erst mal als PNG-Datei ab: (Bearbeiten – Sichtbares Kopieren – Einfügen als Neues Bild).

6. Nun aktivierst du die HG-Ebene und fügst deine Kugel ein. Ich habe sie nach dem Tutorial von Avarra Bildfokus optimal auf Kugel abbilden von Avarra gebastelt.

Bild

Und so sieht dann dein fertiges Bild aus. Der Fantasie in der Farb- und Grafikgestaltung sind natürlich keine Grenzen gesetzt, da kannst du dich lustig austoben.
Die Kugel füge ich als Anhang bei, damit du erst mal zu einem schnellen Erfolg kommst.

Bild

So, und nun frohes Schaffen beim Nachbau. Es wäre schön, wenn du dein Ergebnis hier zeigen würdest. Liebe Grüße


Bild
Bild
Benutzeravatar
Butterfly
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 09:01

Zurück zu Medium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast