Kalaidoskop - Dein Werk als Hintergrund

Hier kann es schon ganz schön knifflig werden

Kalaidoskop - Dein Werk als Hintergrund

Beitragvon Avarra » Mo 10. Jan 2011, 14:48

Kalaidoskop - Dein Werk als Hintergrund

von Avarra vom 10. Januar 2011


Kalaidoskop - Dein Werk als Hintergrund 10. Januar 2011 ©Avarra aka Chris Barharn
Urheberrechtshinweis!
Meine Tutorials unterliegen dem Urheberrecht
Puplikationsrecht habe ich und der Gimp-Atelier e.V.


Das Tutorial sowie mein Material sind nicht für Kurse außerhalb dieses Forums freigegeben!
Dieses bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Gimp-Atelier e.V.


Für diese Tutorial brauchst du das Plug-In: "Kaleidoscope von Kelly Martin"


Bild Bild In diesem Gimp Tutorial lernst du, wie du aus deinen Bildern passende Hintergründe zauberst, die farblich zu deinen Werken passen und die du dann individuell einsetzen kannst.

  • Öffne ein beliebiges Bild und skaliere es so, das es quadratisch ist,
    sprich alle vier Seiten sind gleich lang, es sollte deine Musterwunschgröße haben.
  • Gehe auf Filter Drehen und Drücken

    Bild
  • dann auf Filter/Abbilden/Nahtlos machen - dies wäre schon ein klasse Muster und du könntest es dir als xyz.pat abspeichern, bzw. gehe auf Datei/Kopie speichern unter - so bleibt dein Original erhalten.

    Bild
  • Gehe nun auf Filter/Verzerren/Kalaidoscope.
    Achte darauf, daß du bei X und Y die Hälfte deiner Seitenlänge einträgst.

    Bild
  • Dein vorläufiges Ergebnis

    Bild
  • Gehe auf: Filter/Abbilden/Nahtlos machen

    Bild
  • Speichere dein Muster als xyz.pat ab

  • Muster-Test:
    Öffne ein Neues Dokument, transparent - 640px x 430px und fülle das Bild mit dem eben erstellten Muster

    Bild
  • Spielst du nun hier mit Farben/Helligkeit und Kontrast und nimmst z.B. in 10 er Schritten mehr Helligkeit ins Bild (Muster) so erhälst du gleich verschiedene Hintergründe in den jeweiligen Abstufungen der Helligkeitsskala

    Bild
  • Bei weiteren, verschiedenen Einstellungen des Kalaidoskop Filters, wirst du noch sehr viele Muster für deine Hintergründe generieren können - vergiß allerdings nicht, sie nahtlos zu machen - dann wirkt das Muster etwas aufgelockerter.

    Bild

Alles Liebe

Avarra

Bild
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Zurück zu Medium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron