4.3 Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Unser Wissens Forum zum Thema GIMP, Funktionen kurz und bündig erklärt
moderierter Bereich

Re: Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Do 3. Mär 2011, 13:02

Pattern overlay - Muster Überlagerung

Von Avarra geschrieben am: 03. März. 2011

Das Pattern Overlay - Muster Überlagung Plug-In setzt ein Muster deiner Wohl auf das Objekt.
Du kannst im Blend Mode = Ebenenmodus festlegen, wie die Ebene eingestellt wird.
Die Deckkraft heruntersetzen und die Interpolation = Anpassung in verschiedenen Arten gestalten.
Im Gegensatz zu den normalen Gimpeinstellungen, kannst du das Muster sogar skalieren.

Bild Bild

Mit den Einstellungen der Interpolation:

None = keine; Linear = Linear; Cubic = Kubistisch; Sinc = Sinunsförmig

Bild Bild Bild Bild

Wieder nach oben!
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Do 3. Mär 2011, 14:25

Reapply Effects = Effekte wiederholen

Dieser Effekt hat kein Einstellungsfenster - es bewirkt lediglich, daß der Filter nochmal wiederholt wird.
Den gleichen Effekt bekommst du allerdings auch, wenn du auf Filter/"Filter" wiederholen gehst oder noch einfacher
wenn du <Strg + F> auf deiner Tastatur eingibst.

Wieder nach oben!
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Do 3. Mär 2011, 14:36

Satin - Glanz

Von Avarra geschrieben am: 03. März. 2011

Der Satin - Glanz Effekt zaubert auf deinem Objekt einen Glanz der den Eindruck eines Glanzes entstehen lässt.
Der Glanz sieht aus, als würde ein welliges Stück Stoff drüber gelegt worden ist.
Die Kontureneinstellung ist die gleiche wie oben in den ersten Scripts schon beschrieben.
Einen besonders schönen Effekt erziehlst du, wenn du z.B. die Farbe ein bis drei Nuancen dunkler als deine Objektfarbe auswählst. Ebenenmodus, Deckkraft und Winkel ist frei wählbar - auch der Abstand sowie die Größe kann angewählt werden.

Bei Plug-Ins, die noch unbekannt sind, lohnt es sich allemal die Einstellungen nacheinander zu testen, indem man bei den Standardeinstellungen alles auf 1 setzt (außer Deckkraft, Ebenenmodus, Kontur) und sich schrittweise nach oben arbeitet - man kann Gottseidank in Gimp immer alles wieder rückgängig machen - aber bekommt dadurch ein Gefühl dafür, wie das Plug-In arbeitet.

Bild

Satin mit dem Listenpunkt Invert aktiviert und nicht aktiviert

schwarz aktiv - schwarz nicht aktiv --- blau aktiv - blau nicht aktiv

Bild Bild Bild Bild

Wieder nach oben!
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Do 3. Mär 2011, 15:46

Stroke - Kontur

Von Avarra geschrieben am: 03. März. 2011

Kommen wir zum letzten Punkt in der langen Liste - dem Stroke - der Kontur nachziehen.

Dieser Filter bewirkt, das eine Kontur rund um dein Objekt gezogen wird.
Du kannst wählen zwischen Farbe, Muster und Farbverlauf.
Ein wichtiger Punkt in diesem Plug-In ist der Punkt Position.
Wenn du dort bei Position die 0 eingibst, dann wird die Kontur innerhalb deines Objektes gezogen.
Gibst du dort die 50 ein, so wird deine Kontur genau auf der Außenkante deines Objektes gezogen
und zwar je zu einer Hälfte im Objekt und je zu einer Hälfte außerhalb des Objektes.
Gibst du den Wert 100 ein so wird die Kotur außen gezogen.

Wie du siehst kannst du das Plugin in verschiedenen Arten ausführen.

Bild

Das Plug-In Stroke Farbe in verschiedenen Postionen:

Position = 0 - Postion = 50 - Position = 100

Bild Bild Bild


Bild

Das Plug-In Stroke Farbverlauf in verschiedenen Postionen:

Position = 0 - Postion = 50 - Position = 100


Bild Bild Bild

Bild

Das Plug-In Stroke Muster in verschiedenen Postionen:

Position = 0 - Postion = 50 - Position = 100

Bild Bild Bild

Wieder nach oben!
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Do 3. Mär 2011, 16:23

Done! = Fertig!
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: 4.3 Layer Effects - Plug-In - Scriptsprache "Python"

Beitragvon Avarra » Di 8. Mai 2012, 11:18

Update der Python Layer Effects auf die GIMP-2.8 Version

In der GIMP Plugin Registry wurden die Python Layer Effects auf GIMP-2.8 geupdated

Dieses neue Update erstellt beim Ausführen gleich Ebenengruppen, so daß man die Übersicht über seinen Ebenenverlauf behält und
wenn man ein zweites mal die Layer Effects nutzen möchte nicht durcheinander gerät

Wenn ich nun z.b. den Bevel and Emboss aufrufe so generiert er mir eine Ebenengruppe die dann so aussieht:

Bild

Rufe ich danach den Drop Shadow auf, sieht mein Ebenendialog so aus - die Ebenen, die neu generiert wurden kann ich jetzt
bei dem kleinen Pfeil zusammenklappen und weiter gimpen, ohne das die Ebenen Verwirren

Bild
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Vorherige

Zurück zu Wilber's Lexikon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron