Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Hier kannst du deine Werke posten und mit einem Übungsleiter besprechen.

Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Avarra » So 13. Mär 2011, 13:54

Hallo Gimpgemeinde,

du magst das Tut von Gudrun,
möchtest deine Ergebnisse zeigen
hast Kritik oder einen Verbesserungsvorschlag

hier hast du den Rahmen für diese Sachen

Bild
Bild
!!! Mein Autorenportrait !!!

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen
Benutzeravatar
Avarra
 
Beiträge: 5135
Registriert: So 27. Jun 2010, 20:35
Wohnort: Einem Dorf bei Flensburg

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Leopardin » Mi 19. Dez 2012, 22:10

Hallo Gudrun,

ich bedanke mich herzlich für die tolle Beschreibung. Der Anfang ist nun gemacht.

Möchte mein Ergebnis gerne zeigen:
2 Motive 1 x Original, 1 x Ausblenden.

Es handelt sich bei den Fotos um meine persönlichen Fotos.

Liebe Grüße, bald werde ich mich weiter mit dem Wasserzeichen beschäftigen 8-)

Leopardin Angie

BildBildBildBild
Leopardin
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:12

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Hans » Do 20. Dez 2012, 02:04

Hallo Leopardin

Die Idee gefällt mir und eigentlich such gut umgesetzt. Was mir nicht gefällt, ist die Bildaufteilung. An den Seiten ist der Rahmen viel dicker als oben und unten. Ist das so gewollt?
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Leopardin » Do 20. Dez 2012, 08:56

Hallo Hans,

die Bildaufteilung im 2. Bild gefällt mir auch nicht. :oops:

Ich weiss aber im Augenblick nicht wie ich es ändern könnte? Habe über rechte Maustaste in der Ebene Bild zusammenfügen geklickt und so ist das Ergebnis entstanden. :)

Viele Grüße und dankeschön für dein Feedback
Leopardin Angie
Leopardin
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:12

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Hans » Do 20. Dez 2012, 15:43

Ich habe mir gerade einmal das Tutorium angesehen und ich würde etwas anders vorgehen. Nach Auswahl Invertieren würde ich Bearbeiten / Sichtbares kopieren und als neue Ebene einfügen. Dann kannst du das Notfalls noch verschieben.

Eine andere Möglichkeit wäre, alles Auswählen, Sichtbares kopieren und dann als neue Ebene einfügen. Den Rahmen dann per Ebenenmaske erstellen.

Ich hoffe, diese Kurzform reicht als Erklärung.
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Leopardin » Do 20. Dez 2012, 19:32

Hallo,

Hans, vielen Dank für deine Mühe. Ich habe einmal versucht es nach deiner Beschreibung zu machen. Ich habe ein anderes Bild genommen da ich mit dem Text Probleme hatte. Es fehlt dann einiges davon.

Zeige wieder Originalbild und Ausblenden ( eigenes Bildmaterial)

Viele Grüße
Leopardin Angie

BildBild
Leopardin
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:12

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Hans » Fr 21. Dez 2012, 03:22

Hallo Leopardin

verstehe ich jetzt nicht. Wieso fehlt dir Text. Versehentlich gelöscht oder liegt der Außerhalb der Leinwand (Canvas)? Notfalls Bild / Leinwand an Ebenen anpassen ausführen.

Dein Bild was du hier eingestellt hast lädt zum ausprobieren ein. Schon mal probiert, den Hintergrund auf das Hauptbild zu Bumpmappen? Könnte Klasse werden
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Leopardin » Fr 21. Dez 2012, 19:59

Hallo Hans,

;) Deine netten Worte:
Dein Bild was du hier eingestellt hast lädt zum ausprobieren ein. Schon mal probiert, den Hintergrund auf das Hauptbild zu Bumpmappen? Könnte Klasse werden

Hans, ich verstehe nur Bahnhof :oops: :lol: Könntest du einer Anfängerin in Gimp vielleicht erklären wie ich das anstelle? Bumpmappen? Habe gerade einmal in meinem Buch nachgeschaut. Meinst du damit, das Bild auf einen Würfel zu bringen oder mit Filtern zu arbeiten?
Siehste Hans, jetzt hast du dir schon so viel Mühe gemacht und Ich kann leider deine Tips nicht umsetzen, naja, noch nicht aber der Wunsch ist das.

Dankeschön für deine Unterstütung.

Viele Grüße
Leopardin Angie
Leopardin
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:12

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Hans » Sa 22. Dez 2012, 03:52

Oh je, habe ich ins Wespennest gestochen ;) Egal. kannst du mal einen Screenshot vom Ebenendialog machen und hier posten. Dann wird es für mich einfacher dich auf den richtigen weg zu bringen.

Einen Screenshot erstellst du, indem du Datei / Erstellen / Bildschirmfoto ausführst.Bei windows öffnet sich dann ein Fenster mit Kreuz, welches du auf das gewünschte Fenster (mit Ebenendialog) ziehst und dort fallen lässt (Maustaste loslassen)
Bild
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 2883
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:56
Wohnort: Angeles City, PH

Re: Rahmen erstellen durch Ausblenden feedback und Co

Beitragvon Leopardin » So 13. Jan 2013, 17:40

Hallo,

leider komme ich erst heute dazu zu antworten. :oops:

Hans, vielen Dank für deine Mühe und keine Angst ein Wespennest hast du nicht getroffen. :)
Ich habe einmal versucht einen Sreenshot zu machen. Dank deiner Beschreibung denke ich, dass es so richtig ist? Eigentlich simple, zum 1.Mal habe ich bei Gimp etwas entdeckt was einfacher ist als bei meinem alten Programm. :2thumb:


Ich hätte gerne gewusst ob ich jedes Bild, welches ich irgendwo in der Gruppe einfügen möchte, zuerst in mein Album laden muss und ob es ggf. bei Löschung im Album überall gelöscht ist?

Ich wünsche dir und Allen einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche
Leopardin Angie

Hier mein Ergebnis: :foto:
Bild
Leopardin
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:12

Nächste

Zurück zu Tutorien Arena

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron