Der Werkzeugkasteninhalt




imagemap Rechteck Auswahl Ellipse Lasso Zauberstab nach Farbe Magnet Schere Freistellen Pfad Pipette Lupe Massband Skalieren Verschieben Ausrichten Zuschneiden Drehen Scheren Perspektive Spiegeln Text Fülleimer Farbverlauf Buntstift Pinsel Radiergummi Sprühpistole Tinte Klonen Heilen Perspektivisches Klonen Weichzeichnen - Schärfen Verschmieren Abwedeln - Nachbelichten Entsättigen Farbabgleich Farbton - Sättigung Einfärben Helligkeit - Kontrast Schwellwert Werte Kurven Posterisieren GEGL - Werkzeug Vorder- und Hintergrundfarben Aktive Pinsel, Muster und Farbverläufe Das aktive Bild
Das Werkzeugfenster ist deine Steuerkonsole, von hier aus steuerst du, wie ein Kapitän auf der Brücke dein GIMP, denn es enthält wichtige Funktionen, die du zum Arbeiten mit GIMP benötigst. Diese kleine Komandozentrale ist das Alpha und das Omega des Programmes.
Wenn du etwas über ein Werkzeug wissen willst, so klicke oben direkt auf das Werkzeug und du wirst dann zur Erklärung weiter geleitet.

Aufgeteilt sind die Werkzeuge in vier verschiedene Kategorien:
Auswahlwerkzeuge  Transformationswerkzeuge  Mal- und Korrekturwerkzeuge  Sonstige Arbeitswerkzeuge

Bevor du mit deinem Werkzeug arbeiten kannst, nimmst du unterhalb der Werkzeugauswahl deine Einstellungen vor.  Jedes Werkzeug hat seine eigenen Einstellungen - es gibt sogar welche, die gar keine brauchen. Das Werkzeug, welches du gerade benutzt, ist farbig hinterlegt - in welcher Farbe, entscheidet dein GIMP-Themes (wie man ein solches in THE GIMP einbindet, findest du an anderer Stelle in der WIL - LEX)

Hier siehst du den unteren Teil des Werkzeugkastens.

werkzeugkasten-unten-001

www.gimp-atelier.org



 zurück