Wildlederrahmen

wi-le-000.png

1.) Öffne ein neues Dokument 700px x 700px
und fülle es mit dem Muster "Mitternachstblau-3" aus dem zip-Ordner 3_2_stoffdesign:
"Avarra-Stoffdesign". Benenne die Ebene in Blauer Stoff.

2.) Erstelle eine neue Ebene und fülle sie mit dem Standardmuster:
"Slate" und verschiebe sie nach unten und benenne sie in "Slate"
Gehe auf die Ebene Blauer Stoff und bilde sie über Filter/Abbilden Bump-Map
auf sich selber ab. Benutze die Standardeinstellungen.

3.) Widerhole den Vorgang - allerdings nimmst du jetzt die Slate Ebene.

4.) Gehe au Farben/Hellingkeit und Kontrast und gebe bei Helligkeit den Wert 9 ein.

5.) Gehe auf Filter/Dekoration/Rand abschrägen mit einem Wert von 7, alle Häkchen raus.

6.) Erstelle eine neue Ebene und benenne sie in "Rundes Wildleder"

7.) Aktiviere dein Kreisauswahlwerkzeug mit einer festen Größe von 500px x 500px
und setze es mittig in deine Ebene und fülle es mit einem satten rot #b64544

8.) Invertiere die Auswahl und gehe auf die Ebene "Blauer Stoff" dort wiederhole den
Filter/Dekoration/Rand abschrägen.
Invertiere die Auswahl abermals und gehe wieder auf die "Rundes Wildleder" Ebene,
dann auf Filter/Rauschen/HSV-Rauschen mit den folgenden Einstellungen:

wi-le-005.jpg

9.) Nehme eine Auswahl aus Alphakanal vom Runden Wildleder und speichere sie im Kanal.
Auswahl/Auswahl in Kanal speichern.

Widerhole den Filter/Dekoration/Rand abschrägen mit dem Wert von 3.

10.) Erstelle eine neue Ebene "Matallniete" und nehme eine feste Auswahl von 75px x 75px
fülle die Auswahl mit dem kreisrunden Farbverlauf: "Crown molding" beginnend in der Mitte der Auswahl.
Zeichne um ca 5px weich. Verkleinere die Auswahl um 17px und lösche den Teil in der Mitte.
Gehe auf Farben/Kurven:

wi-le-006.jpg

11.) Schiebe die Metallniete an den Rand deines Roten Wildleders und klicke mit dem Zauberstab
einmal in die Mitte der Niete - erweitere die Auswahl um 1px bis 2px gehe auf die Runde Wildlederebene
und lösche den Teil in der Mitte.
Auf der Metallnieten Ebene setzt du einen Schlagschatten: Filter/Licht und Schatten/Schlagschatten

Versatz X: 3
Versatz Y: 3
Weichzeichnungsradius: 8
Deckkraft: 75 %
beide Häkchen rausnehmen.

12.) Schiebe die Schattenebene unter die Runde Wildleder Ebene - gehe auf die Metallniete und nehme
eine Auswahl aus Alphakanal, invertiere und schräge den Rand um 2px ab.

13.) Hole dir nun deine Auswahl aus dem Kanal und verkleinere sie um ca 100px und fülle sie auf einer neuen Ebene mit einem 50% Grau - dies dient als Bildhalter für deine Grafik. Wenn du deinen Rahmen für noch andere Bilder benutzen möchtest, dann speichere es dir jetzt als xcf Datei ab.

14.) Suche dir eine schöne Grafik aus oder ein Foto und öffne es als neue Ebene - skaliere es auf die Größe deines Bildhalters, nehme eine Auswahl aus Alphakanal deiner Bildhalter-Ebene, gehe auf die Fotoebene und invertiere die Auswahl. Lösche das Überstehende. Aktiviere die "Rundes Wildleder" Ebene und gehe auf Filter/Dekortion/Rand abschrägen.
Gebe den Wert 3 ein.

Setze noch einen kleinen Schlagschatten - fertig ist dein Wildleder Flicken.

wi-le-007.jpg

Aufgabe:


1.) Erstelle einen Rahmen aus Wildleder und fülle ihn mit einem Bild deiner Wahl.
2.) Erstelle den Hintergrund aus Wildleder und gestalte den Rahmen aus dem vorherigen Hintergrundmuster